Katzen suchen ein Zuhause

Sollte Ihnen einer unserer Schützlinge gefallen, so freuen wir uns auf Ihren Besuch während unserer Öffnungszeiten (Di, Do, Sa, jeweils 15 – 17 Uhr) im Tierheim in Kirchheim, Siechenwiesen 22.

In Ausnahmefällen kann auch, unter der Telefonnummer 07021 - 71812, ein Besuchstermin vereinbart werden.
Oder wenden Sie sich an: ed.miehhcrik-nierevztuhnoisecsreit@gnulttimrev
Unsere Katzen sind alle tierärztlich untersucht, entwurmt und geimpft.
Tiere ab 5-6 Monaten sind kastriert und tätowiert/gechippt.
letzte Aktualisierung: 19.03.2019

Name: Penny
Rasse: europ. Kurzhaar
Geschlecht: weiblich
Farbe: getigert/grau
Geburtsdatum: 2012

Penny ist ein dringender Notfall und braucht so schnell wie möglich ein Zuhause. Penny leidet an einer Futtermittelallergie, die leider über einen längeren Zeitraum nicht richtig behandelt wurde und somit für die Katze zur Tortur wurde. Ihr ganzes Fell und ihre Haut sind momentan noch arg strapaziert durch diese Krankheit. Sie ist aber auf einen guten Weg und mit ihrem Futter, momentan ist es Lamm ohne Zusätze, geht es ihr zusehends besser. Aber ihre Wunden müssen heilen und das wird noch eine Weile dauern. Penny musste jetzt schon über einen längeren Zeitraum im Tierheim warten und würde jetzt gerne ihren Lebensweg mit einer neuen Familie gehen. Sie ist verschmust und eine sehr anschmiegsame Katzendame. Durch ihre Krankheit sollte sie einzeln gehalten werden, damit sie gar nicht in Versuchung kommt, irgendwo zu naschen und sie sollte in Wohnungshaltung vermittelt werden. Alles zu ihrer eigenen Sicherheit, denn die Gefahr irgendwo etwas Essbares zu erwischen, ist einfach zu groß. mit ihren fünf Jahren ist sie im besten Alter und wenn ihre Allergie im Griff ist, lebt sie damit ganz normal. Sie hat jetzt lange genug warten müssen und sehnt sich nach Zuwendung und einem festen Platz in einer Familie, gerne bei älteren Leuten, denn das ruhige Leben ist sie gewöhnt. Menschen, die nicht nur auf die Schönheit achten, werden in ihr die perfekte Begleiterin sehen und außerdem wird sie irgendwann wieder einer kleine getigerte Schönheit sein, aber alles zu seiner Zeit. Wer gibt der liebenswürdigen Penny wieder ihr Katzenleben zurück?
Name: Maiky
Rasse: europ. Kurzhaar
Geschlecht: weiblich
Farbe: getigert
Geburtsdatum: 2007

Maiky kam in ihrer Familie mit den zwei kleinen Kindern nicht mehr zurecht und sucht jetzt eine neue Bleibe. Sie ist eine zarte, kleine und sehr liebe Katzendame, die in ihrem neuen Heim viel Ruhe und Zuwendung braucht. Es sollten dort keine kleinen Kinder leben, damit sie nicht wieder in diese Stresssituation gerät. In den ersten Lebensjahren wurde sie nur in der Wohnung gehalten und durfte jetzt in der letzten Zeit auch Freigang genießen.
Aber sie geht nur kurz vor die Tür und wenn sie genügend Platz hat und einen sonnigen Balkon genießen darf, ist sie sicherlich mit Wohnungshaltung zufrieden. Maiky sollte schnell wieder ausziehen und bei lieben Menschen ihren Lebensabend verbringen dürfen.
Name: Dori
Rasse: europ. Kurzhaar
Geschlecht: weiblich
Farbe: schwarz
Geburtsdatum: Juni 2018

Dori lebte bisher unkastriert in Wohnungshaltung und musste mit Beginn ihrer ersten Rolligkeit wieder ausziehen. Jetzt sucht sie ein neues Heim, natürlich nach ihrer Kastration, gerne mit Spielkamerad und Familienanschluss.