Katzen suchen ein Zuhause

Sollte Ihnen einer unserer Schützlinge gefallen, so freuen wir uns auf eine Terminvereinbarung über das Kontaktformular, direkt per Email unter:
ed.miehhcrik-nierevztuhnoisecsreit@gnulttimrev
oder auch unter der Telefonnummer (Anrufbeantworter): 07021 - 71812
Unsere Katzen sind alle tierärztlich untersucht, entwurmt und geimpft.
Tiere ab 5-6 Monaten sind kastriert und tätowiert/gechippt.
letzte Aktualisierung: 13.11.2022

Name: Sari & Shiva
Rasse: europ. Kurzhaar
Geschlecht: weiblich
Farbe: getigert
Geburtsdatum: 2013

Sari und Shiva wurden zusammen mit ihrer Schwester Stella einfach zurück gelassen und waren sich selbst überlassen. Weit und breit gab es keinen Menschen mehr, der sie versorgt hat. Sie lebten bisher draußen und sind die Freiheit gewöhnt. Stella konnte schon in ein neues Zuhause vermittelt werden, aber Sari und Shiva suchen noch. Sari ist sehr zutraulich und Shiva braucht deutlich mehr Zeit um anzukommen.Sie sind ruhig, ausgeglichen und dankbar. Sie wollen Zuwendung, Futter und vor allem ihre Freiheit zurück. Sie sind mit Artgenossen verträglich und absolut unkompliziert. Im Tierheim leben sie nur im Außengehege und tun sich schwer damit in einem Zimmer zu leben. Aber da geben wir die Hoffnung nicht auf.
Sari und Stella mögen sich sehr und teilen sich oft ein Körbchen, wir suchen für sie ein gemeinsames Zuhause. Shiva ist FIV positiv.
Name: Biene & Flopsi
Rasse: europ. Kurzhaar
Geschlecht: männlich & weiblich
Farbe: getigert
Geburtsdatum: 2021

Biene und Flopsi wurden als scheue Katzen ins Tierheim gebracht und haben ihre Zeit gebraucht, um Vertrauen aufzubauen. Bei Flopsi war das gar kein Problem, aber Biene hat lange gebraucht um überhaupt jemanden an sich ran zulassen. Sie tut sich bis heute schwer. Den beiden hat das Schicksal übel mitgespielt, bei Flopsi ist das Auge kaputt und muss noch entfernt werden, sehen tut er auf dem Auge nichts mehr, und Biene ist FIV positiv. Die beiden sollen zusammen bleiben und ihren Weg gemeinsam gehen. Wir hoffen tierliebe Menschen zu finden, die sich nicht scheuen den etwas anderen Katzen eine Chance zu geben. Wenn Biene ihre Bezugsperson hat, wird sie schnell auftauen. Sie freut sich wenn sich jemand mit ihr beschäftigt, schnurren ist auch kein Problem, aber das Streicheln wird noch etwas dauern. Sie suchen ein ruhiges Plätzchen in Wohnungshaltung.
"Flopsi" musste inzwischen das rechte Auge entfernt werden.
Name: Einstein
Rasse: europ. Kurzhaar
Geschlecht: männlich
Farbe: getigert
Geburtsdatum: 2021

Einstein ist leider noch sehr schüchtern und geht in den großen Katzengruppen unter. Er traut sich noch nicht, den Kontakt zum Menschen zu suchen,aber er hat schon gelernt, das sie ihm nichts tun. Er flitzt nicht mehr aus dem Raum wenn man kommt, sondern bleibt auf Abstand sitzen und beobachtet. Wenn er in seiner Höhle liegt, darf man ihn auch streicheln. Wir suchen Menschen mit Katzenerfahrung und der nötigen Geduld Einstein auf sein zukünftiges Leben vorzubereiten. Außerdem braucht einen lieben sozialen Artgenossen, der sich um ihn kümmert.
Name: Nero & Tigre
Rasse: europ. Kurzhaar
Geschlecht: männlich & weiblich
Farbe: schwarz & getigert
Geburtsdatum: 2021

Nero und Tigre wurden unabhängig voneinander am Tierheimgelände gefunden. Das kann kein Zufall sein und wir gehen davon aus, das es Geschwister sind. Leider sind sie sehr schüchtern und brauchen viel Zeit um anzukommen. Wir suchen besondere Menschen die auf die besonderen Bedürfnisse von scheuen Katzen eingehen. Im Moment ist es so, das Tigre die mutigere ist und Nero schaut erst einmal mit Abstand, was da so passiert. Aber sie gewöhnen sich an die Anwesenheit von Menschen, werden zunehmend neugieriger und auch mutiger. Man muss sich mit ihnen beschäftigen und ihnen die guten Seiten des Lebens zeigen. Ansonsten sind sie sehr liebenswert und unkompliziert. Sie suchen ihre perfekten Menschen, die Geduld haben, keine Ansprüche stellen, ihnen alle Zeit der Welt geben und sich über kleine Schritte von den beiden erfreuen können.
Name: Leyla
Rasse: europ. Kurzhaar
Geschlecht: weiblich
Farbe: schildpatt
Geburtsdatum: 2014

Leyla musste zusammen mit ihrer Mitbewohnerin ausziehen, weil sie mit dem Baby in der Familie nicht klar gekommen ist. Für Leyla war der Mann der Familie die Bezugsperson und ansonsten war sie eher verschlossen. Sie hat viel Angst, obwohl sie als Baby schon in menschlicher Obhut war. Sie braucht keine Artgenossen. Wir suchen Menschen mit einem Herz für anspruchsvolle Samtpfoten, mit Geduld und der Möglichkeit Leyla die schönen Seiten eines Katzenlebens zu zeigen. Leyla ist keine wilde Katze, sie braucht nur das passende Umfeld und muss Vertrauen aufbauen. Bisher lebte sie in Wohnungshaltung, aber vielleicht macht Freigang sie glücklicher.
Name: Lisa
Rasse: europ. Langhaar
Geschlecht: weiblich
Farbe: weiß-getigert
Geburtsdatum: 2021

Lisa kommt aus einem Haushalt mit vielen Katzen und braucht dringend einen Artgenossen an ihrer Seite. Sie braucht ihre Zeit um anzukommen und Vertrauen aufzubauen, aber dann ist sie sehr schmusig und anhänglich. Da sie in ihrem Leben schon einmal Freigang genießen konnte, möchte sie das in ihrem neuen Zuhause auch haben. Schön wäre eine Vermittlung mit einem ihrer Geschwister. Sie sind scheuer als Lisa und hätten mit ihr einen Katzenkumpel an dem sie sich orientieren können. (Lana, Paulchen und Ramira)
Sie benötigt etwas Fellpflege.
Name: Lana
Rasse: europ. Langhaar
Geschlecht: weiblich
Farbe: weiß-getigert
Geburtsdatum: 2021

Lana kommt aus einem Haushalt mit vielen Katzen. Leider ist sie da untergegangen und konnte zum Menschen gar kein Vertrauen aufbauen. Sie braucht Menschen mit Katzenerfahrung, für die es kein Problem ist, Tiere aufzunehmen, die ihre Zeit brauchen und nur langsam ankommen. Die zarte Lana braucht dringend ihre Bezugsperson, die sich sehr viel mit ihr beschäftigt und viel Zeit mit ihr verbringt. Da Lana eine starke Bindung zu ihren Geschwistern Paulchen und Ramira hat, wird sie auch nur mit einem ihrer Geschwister vermittelt. Freigang oder Wohnungshaltung ist noch offen.
Name: Paulchen
Rasse: europ. Kurzhaar
Geschlecht: männlich
Farbe: getigert
Geburtsdatum: 2021

Paulchen stammt aus einem Haushalt mit vielen Katzen. Er braucht seine Zeit um menschliche Nähe zu zulassen, aber mit viel Geduld und Erfahrung kann man ihn überzeugen. Er ist ein lieber Kerl, der erobert werden möchte. Wenn man vorsichtig mit ihm umgeht lässt er sich streicheln. Paulchen möchte zusammen mit einer seiner Schwestern, Lisa, Lana oder Ramira, ausziehen. Er hatte schon einmal Freigang und sollte den in seinem neuen Zuhause auch haben.
Name: Ramira
Rasse: europ. Kurzhaar
Geschlecht: weiblich
Farbe: getigert
Geburtsdatum: 2021

Ramira kommt aus einem Haushalt mit vielen Katzen. Leider konnte sie nie richtig Vertrauen zum Menschen aufbauen. Deshalb braucht sie dringend einen ihrer Geschwister an ihrer Seite, um sich sicher zu fühlen. Sie benötigt viel Zeit und sucht Menschen mit Katzenerfahrung die ihr zeigen, das die Menschen nicht so schlimm sind. Mit Geduld, Zeit und Zuwendung kann man Ramira überzeugen. Schließlich hat sie mit Menschen zusammengelebt und diese auch akzeptiert. Ramira möchte Freigang.
Name: Loki
Rasse: Scottish Fold
Geschlecht: männlich
Farbe: braun-schwarz
Geburtsdatum: 2020

Loki musste sein Zuhause verlassen, weil er mit der dort vorhandenen Katze nicht zurecht kam und außerdem, vermutlich rassebedingt, eine Art Anfall bekam und seinen Schwanz jagte und blutig biss. Im Tierheim geht es Loki gut. Er bekommt einen Vitamin B Komplex und täglich CBD öl. Loki ist ein ruhiger, verspielter, neugieriger und liebebedürftiger Kater geworden. Er möchte immer bei seinen Menschen sein und freut sich über jede Streicheleinheit. Loki möchte Freigang und sehnt sich nach seinen perfekten Menschen, die ihn mit seinen kleinen Macken akzeptieren. Es sollte ein stressfreies Zuhause sein, ohne Artgenossen und kleine Kinder.
Name: Maya
Rasse: europ. Kurzhaar
Geschlecht: weiblich
Farbe: schildpatt
Geburtsdatum: 2012

Maya wurde mehr oder weniger entsorgt und das nagt natürlich an der Seele der hübschen Katzendame. Sie ist eigenwillig und vom Verhalten her typisch Katze, aber sie lässt Nähe zu, natürlich in ihrem Tempo. Man muss sie sich erobern und sie überzeugen, das nicht alle böse sind. Bei ihr vertrauten Personen akzeptiert sie Streicheleinheiten und kommt auch von alleine. Aber alles mit der nötigen Geduld. Maya muss wieder lernen zu vertrauen. Sie sucht Menschen mit Katzenerfahrung, ein ruhiges Heim, Freigang und einfach das perfekte Zuhause.
Name: Haily & Henry
Rasse: europ. Kurzhaar
Geschlecht: männlich & weiblich
Farbe: tricolor & grau-weiß
Geburtsdatum: 2022

Die zwei Geschwister hatten einen eher holprigen Start ins Leben. Um so mehr wünschen sie sich jetzt einen Neustart. Sie suchen eine nette Familie, die sie nach Strich und Faden verwöhnt. Im Moment übernimmt das noch ihre Pflegestelle, aber jetzt sind sie einfach so weit, das sie ausziehen möchten. Die beiden sollen zusammen bleiben, da sie sehr aneinander hängen. Wer gibt ihnen ein Katzenparadies? Sie sind lieb und anhänglich.
Name: Holly & Heaven
Rasse: europ. Kurzhaar
Geschlecht: weiblich
Farbe: tricolor & schwarz-weiß
Geburtsdatum: 2022

Die beiden Geschwister hatten einen eher holprigen Start ins Leben. Jetzt wollen sie einen Neustart und suchen ihre perfekten Menschen die den beiden ein gemeinsames Zuhause geben. Die kleinste und die neugierigste aus dem Wurf sind bereit ihre Pflegestelle zu verlassen und ihren eigenen Weg zu gehen. Zusammen suchen die zwei verschmusten Damen ihr Katzenparadies. Wer gibt ihnen ein Zuhause?
Name: Baileys & Brandy
Rasse: europ. Kurzhaar & Langhaar
Geschlecht: männlich
Farbe: weiß-getigert
Geburtsdatum: 2022

Die zwei Brüder sind im Tierheim geboren und möchten gerne gemeinsam ausziehen. Sie sind verspielt, aufgeweckt, aber auch sehr anhänglich und immer auf der Suche nach menschlicher Nähe. Wer gibt ihnen ein Zuhause? Das Tierheim war jetzt lange genug ihr Zuhause, jetzt wäre es Zeit zu lernen, das ein Katzenleben anders aussehen sollte.
Name: Ares, Thor, Assam, Lady Grey, Earl Grey
Rasse: europ. Kurz-/Langhaar
Geschlecht: männlich & weiblich
Farbe: grau & schwarz
Geburtsdatum: 2022

Die Fünf kommen alle aus einem Haushalt und kennen sich gut untereinander. Bis auf Ares, der noch etwas schüchtern ist, sind sie lieb, zutraulich und verspielt. Sie würden gerne zu zweit ausziehen und kennen Freigang. Sollten Kinder im neuen Zuhause leben, sollten die schon etwas älter sein. Ansonsten ist eine sehr liebenswerte Gruppe die sich mögen und auch brauchen.